Weihnachtsmusical 2018

Weihnachtsmusicals haben eine lange Tradition in Heddesheim. Dieses Jahr dürfen Sie sich auf die Geschichte um das Lied "Macht hoch die Tür" freuen.
 
Inhalt: Die Kindheit, die Volker Sturgis im 17. Jahrhundert in Königsberg (Preußen) erlebt, ist von schweren Schicksalsschlägen geprägt. Das macht sich ein Heer kleiner Teufel zunutze: Sie befreien den Jungen von seinen Schmerzen, indem sie sich tief in seinem Herz einnisten und es mit Kälte überziehen. So wird aus dem sensiblen Jungen ein ebenso reicher wie skrupelloser Geschäftsmann.
Als ein namhafter Schuldner seinen Kredit nicht bezahlen kann, nimmt Volker Sturgis dessen Villa in Besitz und zieht an den Stadtrand. Dort muss er mit Schrecken feststellen, wie die Kinder des nahen Waisenhauses eine Durchwegung seines weitläufigen Grundstücks nutzen, um zur benachbarten Kirche zu gelangen. Um sich diesen Anblick zu ersparen, baut er eine hohe Mauer um sein Grundstück. Die Bürger sind außer sich, der Stadtrat tobt, traut sich aber nicht durchzugreifen, da die meisten Stadträte inklusive Bür-germeister bei Sturgis in der Kreide stehen.
Also müssen es die Kinder aus dem Waisenhaus selbst richten. Zusammen mit dem Ortspfarrer Georg Weissel ziehen sie vor das Grundstück von Volker Sturgis, um ihm ein Geschenk zu machen. Und dieses Geschenk hat es in sich: Bei Sturgis brechen alte Kindheitserinnerungen auf. Der Schmerz kommt zurück. Und mit dem Schmerz werden die Karten neu gemischt …
 
So. 23.12.2018, 17.00 Uhr - 1. Aufführung
Mo. 24.12.2018, 15.30 Uhr - 2. Aufführung als Familiengottesdienst am Heiligen Abend
 
Freuen Sie sich auf zwei einmalige Veranstaltungen mit toller Musik und vielen jungen Darstellern aus unserer Gemeinde !!

          
 
Quelle: Evang. Kirchengemeinde Heddesheim